«

»

Gartenrundgang Mai

Heute zeigen wir euch ein paar Fotos von unserem Garten im Wonnemonat Mai. Wobei nicht alles „Wonne“ ist – mit dem Gemüse hinken wir heuer sehr hinterher. Da der Boden heuer extrem lange nass und somit nicht zu bearbeiten war (viel Schnee im Frühjahr), und zusätzlich der Folientunnel ausgefallen ist (brach unter der Eislast zusammen) befinden sich unsere Gemüsebeete noch in einem mitleiderregenden Zustand und mit Gemüse schauts noch schlecht aus. Einzig unsere Wiesen beliefern uns verlässlich – mit Wildpflanzen für Salat und als Kräuter. Vergangenes Wochenende haben wir bei 30 Grad das Ziegelbeet vorbereitet und abgemulcht sowie in den Tagen danach erste Pflänzchen gesetzt (die ich im Wintergarten vorgezogen hatte).

Erfreuliches gibt es aber auch zu berichten – zum Beispiel, dass in unserer Wiese, die vor einigen Jahren noch eine richtige „Ampferwiese“ war, jedes Jahr mehr Blumen zu finden sind. Mittlerweile blüht es hier schon richtig schön (siehe Foto). Auch unsere Magerbeete und Staudenbeete im Insektengarten entwickeln sich schön langsam.

Peter war mit der Biotop- und Beerensträucherpflege sehr fleissig, und gemeinsam haben wir den ersten Teil unseres Bauerngarten-Wildholzzaunes aufgestellt (davon habe ich leider noch kein Foto *schäm*). Außerdem sind wir schon ständig am Ausmähen der Wege und Beete, weil jetzt alles durch die warmen Tage extrem in die Höhe schießt. Aber Mulchmaterial wird eh ständig benötigt … 😉
Die Staudenbeete im Hausgarten sind ebenfalls längst aus dem Winterschlaf erwacht, hier wuchert und blüht es schon gewaltig. Gut, dass ich den „Frühjahrsputz“ hier heuer ausnahmsweise mal rechtzeitig hinbekommen habe.

Obwohl wir längst noch nicht alles umgesetzt haben, was geplant ist, spuken schon wieder diverse neue Gestaltungs-Ideen in unseren Köpfen herum. Mal sehen, was wir heuer noch hinbekommen – denn im Sommer stehen zwei größere Reparatur-Baustellen von Eislast-Schäden am Haus an, die wahrscheinlich die meiste unserer Zeit in Anspruch nehmen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.steinrieglhaeusl.at/gartenrundgang-mai-3/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.