Gartenrundgang März/April

Die ersten Bäume und Blumen erfreuen uns schon mit ihren Blüten, die Vögel begrüßen uns jeden Tag mit einem wahren Konzert … und uns juckt´s bereits wieder gewaltig in den Fingern – einfach herrlich, der Frühling!

Einen winterlichen Rundgang wie im vorigen Winter haben wir heuer ausgelassen, um uns nicht selbst an etliche unerfreuliche Ereignisse zu erinnern. Leider hatten wir nämlich einige Schäden durch Eis – einen davon seht ihr auch unten: unseren Folientunnel im momentanen Zustand *schnief*.

Im März hatten wir schon einige sehr angenehm warme Tage und wir waren bereits recht fleissig.
Gemeinsam mit Ulrike, unserer ersten WWOOFerin heuer, ist die von Sigrid langersehnte Wurmkiste entstanden. Ebenso steht seit dieser Zeit ein schmuckes Schlüssellochbeet aus Dachziegeln im Genussgarten. Mittlerweile ist es auch schon teilweise mit erstem Gemüse eingesät. Im Genussgarten haben wir außerdem eine Kompostmiete angelegt, etliche Beerensträucher verpflanzt und gemulcht, und erste Gemüsebeete vorbereitet und eingesät.
Der Distelhang oberhalb vom Bauerngarten wurde abgerecht und wir haben einiges an Wildblumensaatgut ausgestreut. Wir sind gespannt was sich gegen die dominanten Disteln behaupten kann.
Peter hat im Niederwald ausgelichtet – zusätzlich zu Heiz,- Bau- und Totholzzaun-Holz ist dabei aus Fichtenreisig ein Wald-Trampolin entstanden. Selbstverständlich haben wir es schon ausgiebig getestet 😉
Die Pflege der unterschiedlichen Biotope nimmt gerade im Frühjahr viel Zeit in Anspruch, damit ist hauptsächlich Peter beschäftigt. Sigrid kümmert sich ums Gemüse und um den Hausgarten. Zwischendurch entstehen dann kreative Kleinigkeiten wie ein Komposter aus Paletten, ein Staudenbeet im Hausgarten, etc. … und auch unsere Tiere und deren Behausungen sowie Zäune brauchen unsere Aufmerksamkeit.

Aber auch wenn es immer was zu tun gibt, nehmen wir uns Zeit, die Natur zu beobachten – die Vögel, Insekten, da und dort eine neue Blüte. Wir finden das unglaublich spannend und empfinden es als Privileg, so eng mit der Natur verbunden leben zu dürfen.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.steinrieglhaeusl.at/gartenrundgang-maerzapril/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.