Gartenrundgang Mai 2018

Unser zweites Video ist auf unserem YouTube-Kanal online! Es macht Spaß, aber auch mehr Arbeit als ein paar Fotos zu posten … deswegen leider erst jetzt, obwohl mittlerweile schon Mitte Juli ist. Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal abonniert – und sind dankbar für Verbesserungsvorschläge was die Videos betrifft.

Im Gemüsegarten macht sich das Fehlen von Wintergarten und Folientunnel natürlich bemerkbar: Wir ernten zwar schon einiges, aber nicht so viel wie normalerweise um diese Zeit. Auch die ungewöhnliche Trockenheit (wochenlang kein Tropfen Regen) setzt den Gemüsepflanze zu. Mittlerweile gieße ich sogar – was normalerweise nicht nötig ist, wenn der Boden gut gemulcht ist.

Dafür zeigen die Blühflächen – allen voran die Magerstandorte im Insektengarten – was sie drauf haben. Da summt und brummt es, dass es eine Freude ist! Und im Hausgarten wird man ständig von Schmetterlingen umflattert. Der angrenzende Niederwald und die kühle Luft des Baches dürfen anscheinend attraktiv auf die Flattermänner und -frauen wirken. Vor allem Großfalter fliegen hier unten deutlich mehr als oben im Insektengarten.

Die nächsten Wochen werden spannend, da wir jetzt Zeit haben, einige größere Projekte zu planen und hoffentlich auch umzusetzen bzw. damit zu beginnen. Wir freuen uns schon sehr, euch Neues zeigen zu können – allerdings wird es noch ein bisschen dauern bis es so weit ist. Die Spannung steigt jedenfalls – bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.steinrieglhaeusl.at/gartenrundgang-mai-2018/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.